Willkommen im Vulkaneum - Eröffnung am 1. Juli

Nach jahrelanger Planung und eineinhalbjähriger Bauphase hat das Vulkaneum am Samstag, 1. Juli 2017 eröffnet. Wir laden Sie ein auf eine Reise durch die Erdgeschichte, in eine Zeit, in der die Vulkane des Vogelsbergs noch aktiv waren.

Das Vulkaneum in Schotten bietet eine interaktive Erlebnisausstellung mit
12 Stationen, die das Thema Vulkanismus anschaulich erklären. Auf mehreren Etagen erleben Sie eine Reise durch die Vergangenheit bis in die Gegenwart mit Multi-Media-Installationen, inszenierten Räumen, interaktiven Exponaten und Experimentierstationen. Durch die Kombination aus Wissen und Unterhaltung ist das Vulkaneum für Alle, die das komplexe Thema Vulkanismus in phantasievoller Form kennenlernen möchten.

Zudem ist es ein wichtiger Baustein auf dem Weg zum Geopark Vulkanregion Vogelsberg. Der Geopark hat sich zum Ziel gesetzt, die "heiße" Vergangenheit in all seinen Facetten erlebbar zu machen. Über 200 Geotope, ein weit verzweigtes Netz ausgeschilderter Wanderwege und thematisch geführten Wanderungen erklären
die Entstehung der Vulkanregion. Neben vielen weiteren Einrichtungen,
Ausstellungen und Museen ist das Vulkaneum nun die zentrale Erlebnisstation für
alle interessierten Gäste.

Anfahrt

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie das Vulkaneum von den Bahnhöfen in Nidda und Lich aus. Von dort aus fahren Sie mit dem Bus (Bus-Linie 362 bzw. 372) nach Schotten zur Haltestelle „Vulkaneum“. Von der Haltestelle aus sind es noch ca. 50 m Fußweg bis zum Eingang.

 

Anreise mit dem PKW

Mit dem Auto erreichen Sie Schotten über die B276. Fahren sie bis zum Kreisel und fahren Sie in die Vogelsbergstraße ein. Von dort aus biegen Sie nach ca. 200 m rechts in „Am Vulkaneum“ ab. Das Vulkaneum befindet sich am Ende der Straße auf der linken Seite. Parkplätze befinden sich direkt gegenüber.

Damit auch Ihr Navigationssystem uns ohne Probleme findet, geben Sie bitte "Parkstraße 10, 63679 Schotten" ein.

 

Anreise mit dem Reisebus

Reisebusse können direkt am Vulkaneum halten, um Besucher
ein- und aussteigen zu lassen. Dort ist Platz für zwei Busse,
die kostenlos und direkt neben dem Gebäude parken können.
Bei längerem Aufenthalt sprechen Sie uns bitte an.